neues Leben ?

Jeden Morgen die selbe Leier, der selbe Ablauf.

Ich wache auf,  steige mal mehr mal weniger flexibel aus dem Bett und in den Tag. Und dieser beginnt wie immer mit einem Kaffee. Der soll ja den Geist beleben und erfrischen. Das macht er auch.Als Nebenwirkung säuert er meinen Magen. Der Kaffee ist auch nicht mehr das, was er mal war. Oder ist mein Magen nicht mehr der, der er mal war ? Hat sich der Kaffee verändert oder mein Magen? Ich denke, eher hat sich mein Magen verändert, er ist nicht mehr der, der er vor -zig Jahren mal war. auch wenn er immer seine Arbeit gut gemacht. Na gut..habe ich mal zu viel Wein getrunken, hat er ihn wieder rausgeworfen. Aber was soll´s – davon ging die Welt nicht unter. Ein Leben ohne Wein und anderen alkoholischen Getränken ist auch lebenswert. Mit einmal war Schluss – ich mochte weder Wein noch andere Feuerwasser. Ich füllte meinen Magen wie mein Leben mit anderen Inhalten und diese bereicherten mein Leben. Es gibt ja so viele Leben, die ein Menschen leben kann. Man muss sich nur entscheiden und das möglichst richtig.

Heute stehe ich an der selben Stelle, an eine Gabelung oder sogar Kreuzung. Magen-technisch gesehen, ist der Kaffee  schon lange kein Genuss mehr. Ich trinke ihn, weil ich mich an ihn gewöhnt habe. Ich habe für ihn noch keinen Ersatz gefunden. Er hat einen bitteren Geschmack und wahrscheinlich belebt das Bittere meinen Geist.  Aber was säuert dann in meinem Magen? Liegt mir etwas im Magen?

Ist es vielleicht auch etwas anderes? Hab ich wieder einmal einen Punkt in meinem Leben erreicht, an dem es so, wie es bisher war, nicht mehr weiter geht? An welcher Gabelung oder Kreuzung stehe ich zur Zeit?

Meine Familie – mit einer Ausnahme – hat sich wie von selbst zerschlagen. Mein Ex, unsere beiden Kinder und ich, wir driften, jeder für sich, wie Raumsonden ohne Steuerung durch das Weltall. Jeder von uns hat seinen eigenen Lebensmittelpunkt mit seiner individuellen Sonne. Keine Kommunikation unter einander mehr. Vater sitzt zu Hause und schmollt, weil unsere Ehe vor zig Jahren zerbrach. Später verließ mich unser Sohn, der seine Eltern nicht mehr akzeptieren kann. Sie sind in seinen Augen Versager. Unsere gemeinsame Tochter hat mit ihren Kindern nun auch das Weite gesucht. Nachdem sie ihren Vater ebenfalls vor Jahren abhackte, hat es mich nun auch getroffen. Ich bin für sie, warum auch immer, gestorben. Und mit ihr verschwinden auch meine 3 Enkelkinder und ihr Mann aus meinem Leben.

Das ist die Quittung, die unsere gemeinsamen Kinder ihren Eltern nach einer verkorksten 8 jährigen Ehe ausgestellt haben.

Ich stehe, was die Familie betrifft,  nach 40 Jahren vor einem Nichts und das muss ich erst mal verkraften.

Eine schwierige Situation, denn ich weiß, so, wie es bisher war, wird es nicht mehr weiter gehen.

Sollte ich mich nun in die Höhle des Selbstmitleides zurück ziehen oder mit der Faust auf den Tisch hauen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

ORANGEBLAU

Von Plateau zu Plateau - Werkstatt

rummelschubser & sein Hirntumor

Reisebericht mit Hirn(T)humor

Die Katzenfreundewelt

Aus Liebe zur Katze

No Turning Back

Antifagruppe aus Rostock

glasgefluester

eine Portion Liebe im Glas

Toni van Nihe

Alles Rund ums Nähen

HerzGekocht

Ein kreatives Bildertagebuch über Rezepte, Kräuter, Gewürze, Tees und empfehlenswerte Produkte.

Wenn der Melder geht

Geschichten vom Retten und damit Leben

Michèle. Gedanken(sprünge).

Menschen. Der Alltag. Das Leben. Die Welt. Sachen gibt's...

LilaLife

Food - DIY - Interior

Lena in Cebu

- hier erfahrt ihr mehr über mein Jahr auf den Philippinen -

Shanghai - kleine Michi in der großen Stadt!

And it's so hard to do, and so easy to say, but sometimes, sometimes you just have to walk away

einfachstars

Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Der Ali

Fotografieblog - aus Leidenschaft

ad wie es mir gefällt

Name ist Programm

Knusper Bau - Rabbit und die Leckereien

Hier wird genascht was das Rabbit verträgt... Lecker, lecker, lecker ....

foodngraphics

Rezepte, Produkttests, allerlei und so

kaffeeundkekse

Alltagsrezepte und mehr

Crea Pea

Meine Hobbys basteln, gestalten, kreativ sein (Papierfalten, Quilling, eigene Karten kreieren) Enkaustik (malen mit heißem Wachs) und für Herz und Seele meine kleine Hündin (Bolonka Zwetna)

Donna, Thor & die blinden Simulanten

Sie sehen so , wie Du nicht siehst! Collie Donna packt aus ! Geschichten aus dem Leben mit ihren' Blinden Simulanten'

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Mein Schreibetagebuch: "Leben"

Schön, dass Du hier liest!

lichtpumpe

Bilder und mehr

Linsenfutter

Naturbeobachtungen aus Hamm und dem Rest der Welt ~~~~~~~~~~ mit über 1000 Beiträgen und unzähligen Fotos.

Joey - Limited Edition

Aus dem schwäbischen Leben eines aufgeregten Havanesers

thepriyambodos

im fernen Osten

einsiedlerblog

unsere welt aus der sicht eines einsiedlers

Die Reisende

Immer auf Reisen mit Stift und Apparat. In Gedanken, in der Realität immer auf Reisen

Schau dich bei mir um und komme wieder

Der beste Weg, andere an uns zu interessieren, ist der an ihnen interessiert zu sein.

nur banales

das was mir gefällt

Sternchenschnuppe**

don't worry be happy.. .INNOVATIONEN...

Tussiversum

Bekenntnisse einer männlichen Tussi

little splash of colour

just add it to your life and see what happens...

Putetets Stöberkiste

(Schau mal rein)

matswelt.de

create my own World - Blogger, YouTuber, Singer/Songwriter

JB-DESIGN + IBS-FOTO

fotografieren mit Pentax und Fujifilm

Froschprinzessin94

einfach, schnell und lecker backen

Törtchen - Made in Berlin

Leidenschaftlicher Backblog aus Berlin

Rudi`s Blog

Stay fit and enjoy your life

Diana Linsse

Mixed Media Art | Zentangle | Urban Sketching

gartenkuss

Mein Garten erzählt eine Geschichte. Und ich höre zu.

Knight Owl

I'd risk the fall, just to know how it feels to fly.

Willkommen im Letternwald

Gelesenes & Gedanken

%d Bloggern gefällt das: