Krass…Wegwerfmädchen

Nach dem Tatort heute Abend blieb mir fast der Atem stehen. So junge Mädchen., sie werden von mächtigen Männern benutzt und weggeworfen – im Müll entsorgt.

Gnadenlos zeigte der Tatort heute Abend auf, wie skrupellos Menschen vorgehen, wenn es um Macht, Geld und kranke Spiele mit dem Pimmel geht. Das alles ging  über mein Vorstellungsvermögen hinaus. Der Film zeigte auf, wie die Zwangsprostitution ihren Nachschub aus der Sehnsucht nach einem besseren Leben junger Mädchen in armen Ländern gewinnt und  lies auch nicht die undurchsichtige Verflechtung bis in die Staatsanwaltschaft aus. Ab Mitte des Filmes glaubte ich, das fast jeder zweite – egal aus welcher Schicht und welcher Seite der Gesellschaft – Helfer der Täter waren…ihren Gewinn daraus zogen…damit die Geldsäcke sich mit den Mädchen vergnügen und ihre Perversitäten ausleben konnten. Am Ende war für mich fast jeder Mann in dem Film ein verdächtiges Schwein, das ein Doppelleben führte….der Ehrenmann und die Ausgeburt eines schmierigen Schweines,

Der Film endete ohne Happy End….die Täter entkamen…die Mädchen wurden wie Vieh in einen Container gesperrt…und die Kommissarin traft sich mit ihrem neuen Freund. So kann der Film nicht zu Ende gehen…das darf nicht wahr sein..welche Botschaft an die Welt hatte der Film?  Sollte der Zuschauer glauben…die Polizei, die Justiz, sie sind alle machtlos gegenüber der Übermacht der geilen Säcke? Mein Blutdruck stieg und wollte nicht sinken. Ich machte mir Luft und schrieb diesen kleinen Beitrag. Erleichtert stellte ich bei meiner Recherche fest…das war erst der erste Teil…der zweite Teil wird folgen und dieser wird, so hoffe ich, die Täter hinter Schloss und Riegel bringen.

Ostseemaus

Advertisements

8 Gedanken zu “Krass…Wegwerfmädchen

    • flotterblogger schreibt:

      ja….den 2. teil habe ich auch gesehen….alles war zeitweise schon verwirrend für mich – Politik verwoben mit Immobilien und dann die Zwanosprostitution..aber an der anschließenden Diskussion bei Jauch wurde bestätigt..das alles sehr real im Film dargestellt wurde…LG Ostseemaus

      Gefällt mir

    • flotterblogger schreibt:

      Hallo Sonja,

      ich finde das Bild auch perfekt für die Aussage des Filmes. Es passt in die Zeit der Wegwerfgesellschaft …in er der Mensch nun auch zum Wegwefgut zählt. Taurig. wie resepktlos der Mensch in dieser Gesellschaft mit dem Leben umgeht. Das gilt für die kleinen Kätzchen wie auch für die geschretterten Kücken….wohin wird das fühen ?

      Ich hoffe..die Menschen kommen wieder zur Besinnung und werden lernen..jedes Leben auf der Ede zu respektieren.

      LG Ostseemaus

      Gefällt mir

    • flotterblogger schreibt:

      Hallo Sonja.

      oh.sory..so kann´s gehen…ich folgte deinem Link und sah denn letzten Eintag und folgte dem Link…um so mehr feut es mich..das ich mich gerirrt habe..was jedoch das Schicksal der anderen Bloggerin nicht besser macht. Viellen Dank noch mal..für den Hinweis.

      LG Ostseemaus

      Gefällt mir

  1. Meinungsmacher schreibt:

    So, komme nun endlich mal dazu, dir einen Kommentar in deinem hübschen Blog zu hinterlassen. 😀
    Ich kenne die Erotikszene aus vielen Berichten und: ja, leider ist es so, dass in der Erotikbranche viele Frauen mit falschen Versprechen aus ihren armen Heimatländern locken. Menschenhändler sind (leider) keine Unbekannten in der Szene. Ich habe sogar jemanden in meinem Bekanntenkreis, der da mal mitgemacht hat. 😦

    Gefällt mir

    • flotterblogger schreibt:

      Hi..hallo schön..dich auch mal auf meiner Blogseite zu lesen.
      Ja…die Grausamkeit die Menschen Menschen antun können…übersteigt häugig den gesunden Menschenverstand. Entweder geht es dabei um Geld oder Macht oder in Kombination beides…zusammengefasst steht dahinter eine Gier..egal ob nach Macht oder Geld. Wer Geld hat..hat auch Macht..Gier ist immer unersättlich und stellt immer eine große Gefahr für das Umfeld da…Menschen, Umwelt etc.

      Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent

      LG Ostseemaus

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s