Frohes Fest

Besinnliche Festtage..das kann man immer wieder lesen..wenn es um die Feiertage zur Weihnachtszeit geht. Früher dachte ich immer, es geht dabei um Ruhe, Stille, die sich nach der Hektik der Weihnachtsvorbereitung einstellen soll. Einfach mal alle 5we grade sein lassen, viel Essen und Schlemmen, Spaziergänge im Schnee, wenn vorhanden und sich über die Geschenke freuen Abe  auch darüber freuen, wenn die eigenen Geschenke bei den Beschenkten gut ankommen sind.  Achja…der Schnee von gestern ist wieder verschwunden….dieses Jahr soll es den wärmsten Weihnachtstag aller Zeiten werden. Ein Folge des Klimawandels?

Besinnliche Festtage..oder sollen wir uns wieder besinnen…auf etwas besinnen, was uns abhanden gekommen oder verloren gegangen ist? Bei mir ist es die große Familie von damals…sie ist mit den Jahren gewachsen und dann wieder geschrumpft. Entweder durch Tot oder Streit. Sollten die Zerstrittenen sich nicht wieder darauf besinnen, was wirklich wichtig im Leben ist ?  Für mich war es immer die Harmonie in der Familie..dafür war ich auch bereit, mich etwas zurück zu nehmen. das hört sich heroisch an..”Einer für alle”. In dem neuverfilmten Märchen “Frau Holle” lässt man den Geschichtenerzähler wiederholt sagen:

“Es kommt alles zurück.

Das Gute, das Böse, das Pech und das Glück, Es kommt alles zurück”

Besinnliche Festtage…ich werde mich besinnen, auf das was mir wirklich wichtig ist..egal ob Familie oder freudvollen Umgang mit Verwandten, Bekannten…ja auch mit der Umwelt und dem Klima…so weit es in den letzten beiden Fällen in der Macht liegt. Auch hier gilt:

“Es kommt alles zurück.

Das Gute, das Böse, das Pech und das Glück, Es kommt alles zurück”

Mit wenigen Worten fasst dieser Satz für mich alles zusammen, worauf ich mich wieder besinnen werden, aber auch an eine indische Philosophie, die auch bei uns zum Teil bekannt ist:

Ende gut, alles gut” Das ist nichts neues für mich. Aber was ist, wenn das Ende doch noch nicht gut ist?

Dann es ist noch nicht zu ende. Also warte ich geduldig auf ein gutes Ende in jeder Hinsicht, auch wenn es zeitweise hier und da nicht so aussieht.

Ich wünsche euch allen ein Frohes Fest und besinnliche Tage

Ostseemaus

2 Gedanken zu „Frohes Fest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s