zur Schau gestellt

Ob denen die Klamotten ausgegangen sind ? Denen, damit ist C&A gemeint.

Aber nicht nur das eine Puppe nackt im Schaufester steht. Sind die  Schaufensterpuppen so hässlich, dass man ihnen einen Eimer,  die wie Gewichte aussehen, über den Kopf stülpen muss ?????

Hätte eine Schaufensterpuppe ein Seele, dann würde sie unter diesen Umständen schwer zu leiden haben. Täglich den tausenden von Besuchern so zur Schau gestellt zu werden. Aber zum Glück sind die Puppen seelenlos und scheren sich einen Scheißdreck drum, was man ihnen auf den Kopf gestülpt hat und auf dem Leib haben oder auch nicht,  wie auf diesem Bild zu sehen.

Rätselhaft für mich bleibt, warum man den Puppen allesamt ein Eimer über den Kopf gestülpt hat. In diesem Fall erschließt sich für mich das Werbekonzept nicht, auch wenn sich schon mehr als einmal hingesehen habe.

Ostseemaus

Advertisements

3 Gedanken zu “zur Schau gestellt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s