5 Minuten Gedanken

Der Wecker ist gestellt – auf 5 Minuten schreiben. Will wissen, welche Gedanken in dieser Zeit  über meine Tastatur fließen.

Hab gestern Abend eine Dokumentation über Angeline Jolie gesehen. Eine Frau, noch  keine 40 Jahre und so bemerkenswert als Persönlichkeit. Dabei sah ich eine Film mit ihr kaum. Wenn ich hoch rechne sah ich nur .1 Film. Ansonsten sehe ich sie nur über den roten Teppich laufen und erfahre einiges über ihre Tätigkeit als UNO-Sonderbotschafterin. Heut früh  nach dem Aufwache bearbeite mein Hirn noch einmal, was was es gestern gesehen hat. Das kleine Mädchen eine zerstrittenes Ehepaares, das Bad Girl, die Drogensüchtige und die Mutter von eigenen und Adoptivkindern. Diese Frau füllt ihr leben wahrlich aus.

5 Minuten sind rum.

Ostseemaus

Advertisements

Ein Kommentar zu “5 Minuten Gedanken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s