Abschied

Alter aber noch nicht ausgedienter Schuhschrank

Bevor der Wagen der Obdachlosenhilfe Rostock vorfährt, noch ein Abschiedsfoto der Sachen, die ich für den Weiterverkauf spenden werde. Der Schuhschrank für meine Wohnung zu dunkel, für den Müll zu schade. Deshalb entschied ich mich dafür, diesen der Obdachlosenhilfe zu spenden. Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Obdachlosenhilfe zu Gute. Kaufen kann jeder, egal ob arm oder reich und ist deshalb anders, als im im Sozialkaufhaus, in dem nur der einkaufen kann, der einen entsprechenden Nachweis dafür hat.

/PHOTO_20160405_112033Ich krieg es nicht fertig, die Dinge die noch von Nutzen sind, einfach weg zu werden. Auch profitiere ich davon, wenn ich das eine oder andere Möbelstück für wenig Geld auch dort erwerben kann. Möbel. die mehrfach auf und abgebaut wurden und immer noch heil sind, haben eine Aussicht auf ein langes Leben.

Der olle Sessel darf auch noch mal sein 2. Leben antreten, falls die Fahrer die Obdachlosenhilfe ihn für den Weiterverlauf mitnehmen möchten. Und wenn er nur noch 5 € bringt, Geld ist Geld.

Na dann, in wenigen Minuten kringelt es an meiner Tür und die Möbelstück und ein paar Textilien verlassen gleich meinen Haushalt

Ostseemaus

Advertisements

5 Gedanken zu „Abschied

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s