die jungen Wilden

Zu den jungen Wilden gehöre ich schon lange nicht mehr.

Die jungen Wilden tun was sie wollen und denken dabei nicht an Morgen, sie schlagen über die Strenge und wenn ein strenger Blick sie wieder zur Räson bringen soll, spornt es sie zu noch mehr Unsinn an. Jung ist man eben nur einmal. Wie wahr, wie wahr. Trotzdem denken die jungen Wilden sicher wie ich damals auch, dass die Jugend ewig währen würde. “Was will das Alter mir, wir bleiben ewig jung” naja.. und so verkehrt war dieser Gedanke damals auch nicht. Im Herzen jung bleiben und nicht nur der Körper sondern auch den Geist fit halten, so hält sich ein Teil der Jungend noch lange frisch

Stehe ich auf einer Tanzfläche und es ertönt Musik, mit der mein Körper in Schwingung kommt, dann werde ich in kurzer Zeit in meine Jugend zurück versetzt. Damals wie heute stand der Walzer nicht auf meiner Bestenliste, sondern es musste schon etwas härter und  rhythmischer sein, damit ich in die für mich unerklärliche Trance komme. Die Diskotheken auf Malle bieten für jeden Musikgeschmack das passende. Ich kann mich austoben, wie damals und so tun, als wäre es mein letzter Tanz.  Aber damit haben sich meine Kapriolen auf Malle schon erschöpft.

Aber auf Malle benehmen sich die Leute immer ein wenig anders, als in der Heimat. Damit meine ich jetzt nicht die berüchtigten Sauforgien, von denen dann immer die Rede ist, sondern diesmal meine ich die bunte Gruppen, die auf der Promenade hin und her schleichen.

Mal ist es ein bunter Haufen, wie der auf dem Bild zu sehen ist.

Mehr im Hintergrund zu sehen… der hellblaue Prinz und passend dazu die Weißhemden mit passende Sonnebrille im hellblauen Brillengestell.

Den 12er vom oberen linken Bildrand findet man auf diesem Bild auf dem rechten Bildrand. Die Jungs fanden das schrille grün besonders hinreißend. Natürlich darf die passende Sonnenbrille auch nicht fehlen.

Cooler Männerschmuck , egal wie bekloppt der aussieht, darf nicht fehlen. Auffallen, das wollen die jungen Wilden

Hier ist mir wirklich ein guter Schnappschuss gelungen. Gelbe Jungs in Partystimmung. Vielleicht sollte ich die sichtbaren und unsichtbaren Zahlen im Lotto spielen ? Vielleicht bringt das einen Hauptgewinn ?

Aber auch die Mädeln wollen groß rauskommen und auffallen. Sie gönnen sich ja sonst nix.. es sei denn, ein Paar Leuchtschuhe, die sie nach der Partyacht auch heimtragen.

Sportvereine stehen nicht nur auf Einheitslook, sie zeigen auch gleich Flagge.

Die schrill bunt gekleideten Jungs sind die fliegenden Händler, die Stunde für Stunde, Tag für Tag, Woche für Woche und Monat für Monat in der brütenden Hitze stehen und darauf warten, dass ein Tourist ihnen den Schnickschnack abkauft

An diesen Mädels kam ich ohne Schnappschuss nicht vorbei.

Wer sich keine Chancen für einen Urlaubsflirt ausrechne, bringt sich seine Puppe gleich mit.

Die Krönung, ein Bild aus dem Oberbayer. Ein bisschen Spaß muss sein und wenn dieser noch so richtig deftig wird? Nachts sind alle Katzen grau

Nicht nur die Jungen werden bei der Hitze und dem Bier von Hafer gestochen, auch die älteren trifft es. Wie auf diesem Bild zu sehen ist, gehen sich jung und alt mit einem nassen Badetuch so richtig die Kante.

Mit dem Ding ist der Badespaß garantiert. Aber vorher muss Mann sich mit dem aufgeblasenen Ding durch die Straßen buxieren.

Das waren ein paar bildliche Impressionen der lustigen Art von meinem letzten Besuch auf Malle.

Ostseemaus

Advertisements

4 Gedanken zu “die jungen Wilden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s