platt gemacht

Mitte der 80iger Jahre entstand mein Wohngebiet am östlichen Stadtrand von Rostock. Man nannte damals wie heute solch Neubaugebiete auch Plattenbausiedlung. Meine Familienangehörigen wollten "hier nicht mal gegraben sein" aber mir machte es nichts aus, in der Platte zu wohnen. Als ich damals meine Neubauwohnung bezog, spürte ich deutlich, wie aus mir Wurzeln in den … platt gemacht weiterlesen