ab in den Sommer

..heißt es heute für die Kinder in Mecklenburg Vorpommern. Doch bevor es soweit ist, müssen sie ihre Zeugnisse  Empfang nehmen. Für einige Kinder eine Sternstunde, für andere ein trauriger Moment. Um diese Zeit – 12.00 Mittags – dürften alle Schulkinder das Landes ihre Zeugnisse in der Hand halten. Wir nannten die Zeugnisse zu meiner Schulzeit Giftblätter und daran hat sich bis heute wohl nichts geändert. Der Begriff „Giftblätter“ sagt ja alles. Wenn es nach mir ginge, würde ich die Zensuren abschaffen und dieser Meinung ist auch ein Professor der Rostocker Uni  Damit wird sich die Politik wohl sicher schwer tun.

Zensierung erinnert mich an eine Tante in meiner Familie, dessen Kinder von der Größe in den Himmel schossen. Wir kleinen Mitglieder der Familie mussten sich, immer wenn sie auftauchte,  Rücken an Rücken mit ihren Kindern  messen lassen. Ich wäre auch gern so groß wie ihre Kinder gewesen, aber was nicht ist, ist nicht. Später versteckte ich mich, wenn ich meine Tante mit ihren großwüchsigen Kinder kommen sah. Ich wollte nicht schon wieder als Messlatte für die Kinder meiner Tante dienen und sie dann in ihrem Stolz glänzen sehen. Warum sie so stolz auf ihre für ihr Alter so groß geratenen Kinder war, weiß ich nicht.  Ihre Schulzeugnisse waren ähnlich durchschnittlich wie unsere und mehr aus ihrem Leben machten sie aber auch nicht, als der Rest der Familie meiner Generation.

Für die Kinder im Breitensport geht zum Schuljahresende eher spaßig zu. Wir bieten den Kindern als Trainer an, was ihnen Spaß macht und fordern/fördern aber auch den Kampf- und Gemeinnschaftsgeist und Fair Play ohne Druck und Bewertung. Deshalb haben Trainer auch einen anderen Status als Lehrer und Eltern, sie sind keine Erzieher.

Gestern verabschiedeten wir uns mit Spaß und Spiel in die Sommersaison 2018.  Die „Schatzsuche“ gehört du unserem Standardprogramm. Dafür mussten die Kinder nach kleinen versteckten Zettelchen mit Symbolen in der Sporthalle suchen und bevor die den Schlüssel für sie Schatzkiste bekommen konnten noch einige Aufgaben aus dem Sport lösen. Ein riesiger Spaß am letzten Trainingstag und niemand geht leer aus. Jeder darf mal in die Schatzkiste greifen und nach einem kleinen Funde nach ihrem Geschmack suchen.

IMG_0146

Bei uns werden keine Giftblätter erteilt.

Ihre Sportschuhe, jedenfalls  von den meisten , gehen auch in Ferien.

IMG_0123

2 Gedanken zu “ab in den Sommer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s