man kann nicht alles haben

Erkenntnisse in Frage stellen, das ist nichts neues. Ich stelle meine letzte Erkenntnis auch immer mal wieder in Frage. Hab ich auch alles bis zu Ende gedacht, vielleicht sogar was übersehen? Oder haben sich die äußeren Umstände geändert. Alles ist möglich, alles ist drin.

Wer ab und an in meine Blog schaut..also den Rader umgeht und direkt in den Blog schaut, denn ich vielleicht schon schwindlig geworden, weil sich fast täglich das Layout geändert hat. Steckt da ein unruhiger Geist dahinter oder kann der Blogger sich nicht entscheiden ? Das mag sich der eine oder andere Leser schon mehrmals gefragt haben.

Mein Geist ist zwar rege, doch aber nicht unruhig. Ich suchte nur nach der perfekten Möglichkeit der zahlreichen Einstellmöglichkeiten für den Blog, die WordPress – auch kostenlos – zur Verfügung stellt. Wer soviel Möglichkeiten hat, muss am Ende wissen, was er will, sonst kommt man echt nicht zu Potte. Jeder Layout ist schön, doch nicht jedes ist nach meinem Geschmack oder für mich geeignet. Deshalb hab ich für mich Prioritäten gesetzt, die mir das Lesen in anderen Blogs ebenfalls erleichtern

  • eine gut leserliche Schrift

meine Augen ermüden beim lesen am PC sehr schnell und wenn die gewählten Schriften zu eng oder klein sind, dann macht mir das Lesen Müde.

  • klassisches Blattformat mit Seitenleiste

in dem Format halten die Zeilen sich kürzer, was mir zusätzliche Bewegungen für meine Augen verschafft.

Ein super Tool, mit dem sich offline der Beitrag super erstellen lässt, dann nur noch absenden und schon steht der Blog online.Jeder Korrektur, die ich nach dem Absenden vornehme überschreibt den schon online gestellten Beitrag ohne Probleme.

Bis vor kurzem konnte ich sogar individuell die für mich passende Schrift auswählen und auf WordPress übertragen. Das geht seid einigen Tagen nicht mehr so ohne weiteres.

Und bei einigen anderen Themes stellt sich heraus, dass sie für den Wirter nicht wirklich gut geeignet sind. Dann bringt es mir nicht mehr den Vorteil, der für mich Sinn macht.

Man kann eben nicht alles haben…Perfektion ist nur eine Illusion?

Ostseemaus