neue Eiszeit?

Mit dem Frühling geht es mir momentan wie mit einer Schwangerschaft, die ihren Termin schon überschritten hat.  Als errechnete Geburtstermin schon um ein paar Tage überzogen war, glaubte ich, ich müsste nun für den Rest meines Lebens mit dem ausladenden Leibumfang, den jede Frau vor der Geburt erreicht, für den Rest des Lebens leben müssen.

Genauso fühlte ich heute früh, als ich aus dem Fenster sah und der Anblick vom tief verschneiten Innenhof mich in Erstaunen versetzte – Dieser Winter endet nie.

Bevor die Pracht wieder in sich zusammenfällt, sollte sie noch auf die Kamera gebannt werden.

Der nächste Frühling kommt bestimmt und es wird nicht ewig Winter bleiben, dessen bin ich mir sicher.

Im März letzten Jahres sah es Ende des Monats schon etwas bunter aus – hier ein heute-und-letztes-Jahr-Vergleich.

29. März 2018

5 April 2017