mein gesunder Menschenverstand

sagt mir, das unsere Lebensmittel nichts mehr mit dem Leben zu tun haben. Aus ihnen wird mehr und mehr ein technisches Produkt, selbst aus tierischen Nahrungsmittel werden technisches Produkte, in der das Tier als lebendiges Rad im Getriebe eingesetzt wird. Wider besseren Wissens, dass es so nicht weiter gehen kann, wird weiter gemacht.

Vielleicht hier und da etwas entschärft, d.h. die Legehenne darf, statt in einem Käfig in der Größe eines DIN A 4 Blattes ihre Eier auf ein Fließband rollen zu lassen, wieder auf den Boden oder sogar ins Freiland und scharren, wie es die Natur für sie vorgesehen hat. Aber an die blutigen Massaker, die die frisch geschlüpften männlichen Küken über sich ergehen lassen müssen, mag ich gar nicht denken. Ich frage mich, wer sich solch eine Gräultat überhaupt ausgedacht hat.

Ich bin ein Kind vom Lande, wie man so schön sagt. Ich erlebte die Landwirtschaft noch, wie man sie schon Millionen Jahre führte. Das hatte auch seinen Preis. Den wollen wir heute nicht zahlen. weil unsere Sinne nach anderen Gütern steht. Aus uns Menschen wurden Verbraucher, die ständig Hunger nach Neuanschaffungen befriedigen wollen und müsse  (ein)sparen und fängt bei den Lebensmitteln an.

ostern-018Die Osterzeit naht und die Küken werden gern als Symbol für die Festtage genutzt. Ein Bild der heilen Welt, die es nicht mehr gibt, wenn ich an die Tierhaltung und die Schredder denke.

Es wird Zeit fürs Umdenken.

nur ein Verdacht ?

Locker daher gesagtes oder eine alte Weisheit ?

50345532_U7ZzZI_1386371824“Der Mensch stirbt nicht, er bringt sich um” Selbst ich haben diesen Satz mehr als einmal benutzt. Wahrscheinlich eine Form von Sarkasmus von mir, weil ich als Raucherin wusste, das kann nicht gesund und gut für die Lunge sein.  Zu Glück gelang es mir, der Nikotinsucht zu entrinnen.

Gehe ich heute durch die Supermärkte, dann frage ich mich, wenn ich die bunten Schachteln von essbaren Waren sehe  “Ist das noch gesund?” Von aromatisierten Tee bis zu perfekten Backwaren in Plastik verpackt. Diese Lebensmittel sind in meinen Augen schon lange keine Lebensmittel mehr, weil kein Bestandteil noch etwas mit Leben zu tun haben kann. Tee, Jogurt und Quark mit Farbe und Geschmack. der aus Blattläusen und Sägespäne gemacht wird ?

Kann das noch gesund sein?

Weiterlesen