alles in Veränderung…

Bild

…wie auf dem Bild zu sehen ist. Naja..nicht ganz, die Amsel – mein Moddel – auf dem Ast hat sich nicht verändert. Vielleicht ist es ja auch immer die selbe Amsel., aber nichts genaues weiß man nicht 🙂
Diese 3 Bilder machte ich  alle innerhalb der letzten 3 Wochen

Momentaufnahmen

Ich hoffe, das ist das letzte mal in diesem Winter, das ich durch den Schnee stapfen musste. Heute ist der Schnee von gestern zum Glück schon wieder weg, aber gestern zeigte es sich noch ein letztes mal ? mit seiner matschigen Schneedecke. Schön anzusehen, wenn man nicht durch den Schneematsch gehen musste. Doch ich fand auf meinem Weg noch ein paar nette Motive, die nur der Winter zaubern kann und die ich auf jeden Fall noch als Schnappschuß mitnehmen und euch zeigen wollte.

Wöchentlich wird in unseren Wohngebiet Sperrgut abgeholt. Die Bürger müssen dafür kein Extra-Geld zahlen und stellen ihre Altmöbel schon tage vor der Abholung vor die Tür. Die kostenlose Entsorgung wird – so denke ich – mit der Miete abgegolten.

In einem leichten Schneeschleier eingehüllt, hat eine ausgediente Couchgarnitur noch einmal vor ihrer Entsorgung einen besonderen Charm aus dem Zusammenspiel der Farbe ausdrücken dürfen.

Die Metallstützen für die Balkons fielen mir ebenfalls wegen ihrer weißen Zierde ins Auge. Wenig später, nachdem ich das Gebäude wieder verlassen hatte, wären diese Bilder nicht mehr möglich gewesen. Die milden Temperaturen haben alles wieder verschwinden lassen.